IT Blog über Server, PowerShell und IT Lösungen - Seite 2 von 32 - www.itnator.net

TTL ändern / Time to Live ändern – Registry

TTL – Time to Live. Das beschreibt die Lebensdauer eines Datenpaket im Netzwerk. Es hat schon einen guten Grund warum ein Datenpaket eine Lebensdauer hat. Falls das Datenpaket seinen Bestimmungsort nicht findet, wäre es unendlich lange im Netz unterwegs. Die Default TTL liegt bei „64“. Das bedeutet, dass das Datenpaket 64 Mal weitergereicht werden kann […]

Beitrag lesen

Domänen Benutzer automatisch anmelden

Manchmal kommt es vor, dass man Domänen Benutzer automatisch anmelden lassen muss. Microsoft Windows bietet uns Gottseidank eine Möglichkeit dafür. Für ein Kiosk System oder für andere Automatisierungen ist die automatische Anmeldung eines Benutzers sehr hilfreich. Ausnahmsweise gibt es diesmal keine vordefinierte Gruppenrichtlinie für diesen Fall. Hier können wir zwar wieder eine GPO bauen, müssen […]

Beitrag lesen

Ordnerumleitung mit Gruppenrichtlinie / GPO

Ordnerumleitungen sind in gewissen Firmen Netzwerken sehr hilfreich und nicht mehr wegzudenken. Der große Vorteil ist, dass man zum Beispiel Favoriten in einem Netzlaufwerk speichern lassen kann. Somit hat der User, egal auf welchem Computer er sich anmeldet, alle seine „lokalen“ Favoriten. Natürlich funktioniert das auch mit anderen Ordnern. Eine solche Ordnerumleitung wird mit einer Gruppenrichtlinie […]

Beitrag lesen

Fastpath bei DSL Anschluss – Was ist das?

Jeder der Online Spiele spielt, wir von FastPath (FP) schon mal was gehört haben. Durch diese Technologie erreicht man einen besseren Ping. Durch diesen niedrigen Ping, habt man vor allem bei Online Spielen eine bessere Reaktionszeit. Ping ist also die „Verzögerung“ bei der Datenübertragung. FP ist keine Abschaltung der Fehlerkorrektur, wie viele glauben, sondern der DSL […]

Beitrag lesen

Animation bei der ersten Anmeldung – GPO

In Unternehmen und großen Netzwerken gibt es meist ein Active Directory. Jede Person hat seinen eigenen Benutzer und im Hintergrund sind für den Computer Gruppenrichtlinien hinterlegt. Wenn sich nun ein Benutzer ein einem Computer anmeldet, an dem er noch nie angemeldet war, wird das Benutzerprofil eingerichtet. Es erscheint eine Animation bei der ersten Anmeldung am […]

Beitrag lesen

WindowsUpdate.log bei Windows 10

Wer das Client Betriebssystem Microsoft Windows benutzt, der versorgt das OS natürlich mit Updates. Mit Windows Updates haltet ihr Windows 10 auf dem neuesten Stand, schlißt Sicherheitslücken und seit vor Angreifern besser geschützt. Windows schriebt bei Fehlern oder der Installation von Windows Updates ein WindowsUpdate.log. Das Abrufen der WindowsUpdate.log läuft bei Windows 10 ein wenig […]

Beitrag lesen

Active Directory OU erstellen mit PowerShell

Das Microsoft Active Directory (AD) ist das Herzstück einer jeden IT und wird mit so genannten Organisation Unit´s organisiert. Diese kann man wie Ordner sehen, welche Gruppen, Computer, Benutzer und andere Objekte beinhalten. Manchen OU´s sind vorgegeben, aber andere muss man per Hand anlegen. Wie man Active Directory OU erstellen kann mit PowerShell, seht ihr hier […]

Beitrag lesen

Windows 10 Lizenzschlüssel eingeben

Beim Installieren von Windows wird man in einem Schritt nach dem Windows Lizenzschlüssel gefragt. Wenn man zu diesem Zeitpunkt noch keinen Lizenzschlüssel hat, oder den Lizenzkey nicht zur Hand hat, so kann dieser Schritt übersprungen werden. Trotzdem kann Windows im Nachhinein natürlich aktiviert werden. Hierzu muss man einen Windows 10 Lizenzschlüssel eingeben. Wo und wie man […]

Beitrag lesen

Freigabe als Ordner anbinden mit MKLINK

Eine Freigabe als Ordner anbinden ist ganz einfach. Zunächst stellt sich die Frage: Warum sollte ich eine Freigabe oder einen UNC Pfad als einen „normalen“ Ordner in Windows darstellen, beziehungsweise anbinden? Nunja, es gibt viele Softwareprodukte, die mit einem UNC Pfad oder mit Freigaben nicht arbeiten können. Man benötigt aber trotzdem die Daten. In diesem Fall […]

Beitrag lesen

Detaillierte Statusmeldung bei Systemstart

Wer in großen Netzwerken und Unternehmen Windows einsetzt, kommt eigentlich an Gruppenrichtlinien und WSUS Update Server nicht vorbei. Beim Systemstart, bzw. beim Anmelden des Benutzers am System kann man eine detaillierte Statusmeldung ausgeben lassen. Diese Statusmeldung ist zwar immer an, leider steht meist nur „Bitte warten“ oder „einen Moment Geduld“. Möchte man detaillierte Statusmeldungen beim […]

Beitrag lesen