• Home

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für das Forschungsprojekt Rechencluster Logistiksimulation Sanitätsdienst Bw

  • Überall
  • Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.stepstone.de.

Webseite Neubiberg Universität der Bundeswehr München

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an der Fakultät für Informatik an der Professur für Modellbildung und Simulation für das Forschungsprojekt „Rechencluster Logistiksimulation Sanitätsdienst Bw“ im Rahmen des Zentrums für Digitalisierungs- und Technologieforschung der Bundeswehr (DTEC.Bw) (Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVöD) ab sofort befristet bis 31.12.2024 in Vollzeit gesucht. Die Universität der Bundeswehr München ist in der nationalen wie auch internationalen Forschungs­landschaft fest verankert. Als Campusuniversität mit sehr guter Grundausstattung bietet sie beste Voraussetzungen für hochqualitative Lehre und Forschung. Das DTEC.Bw wird als ein von beiden Universitäten der Bundeswehr (UniBw) getragenes wissen­schaft­liches Zentrum an der Universität der Bundeswehr München etabliert. Es verfolgt das Ziel, an den bei­den UniBw Vorhaben innovativer und interdisziplinärer universitärer Spitzenforschung in den Bereichen von Digitalisierung sowie damit verbundener Schlüssel- und Zukunftstechnologien zu fördern und strategisch zu bündeln, neue Forschungskooperationen der Bundeswehr mit Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft zu ermöglichen und den Wissens- und Technologietransfer zu stärken. Die Mitarbeiterin bzw. der Mitarbeiter unterstützt bei der Bearbeitung des im Rahmen von DTEC.Bw geförderten Forschungsprojektes „Rechencluster Logistiksimulation Sanitätsdienst Bw“ unter der Leitung von Prof. Dr. Oliver Rose. Das Forschungsvorhaben beschäftigt sich mit simulationsbasierten Ansätzen zur Analyse von Logistiksystemen mit dem Schwerpunkt Sanitätsdienst der Bundeswehr. Entwickeln und Untersuchen von Verfahren aus den Bereichen Modellbildung, Simulation, Data Farming, Machine Learning und Data Analytics für die Bewertung von Logistiksystemen Durchführung von wissenschaftliche Studien im Projektfokus Gewährleistung des Wissenstransfers von der Universität der Bundeswehr München an die Dienststellen der Bundeswehr ein abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium in einem MINT-Fach, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder einem ähnlichen Studiengang mit soliden Grundlagen in Mathematik oder Informatik Grundkenntnisse in Statistik, Simulation oder Maschinellem Lernen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Was erwarten wir: Teamfähigkeit, Offenheit und Interesse am wissenschaftlichen Austausch Eigeninitiative, eigenverantwortliches Arbeiten, Selbstständigkeit und Begeisterungsfähigkeit analytisches Denkvermögen, Abstraktionsfähigkeit, Kreativität und sorgfältiges Arbeiten hohes Interesse und Motivation am Programmieren spannende wissenschaftliche Aufgaben, die theoretische Aspekte im Bereich der Methodenentwicklung und praktische Aspekte bei der Umsetzung Ihrer Ergebnisse in einem interessanten Anwendungsfeld integrieren und Aussicht auf eine Promotion bieten Vertiefung Ihrer Kenntnisse im Bereich der Statistik, Simulation, des Maschinellen Lernens und der Programmierung aktive Förderung bei Ihrer wissenschaftlichen Entwicklung, z. B. durch Erlernen von neuen Ansätzen, Methoden und Anwendungsdomänen optimales Arbeitsumfeld in einem internationalen, sympathischen und engagierten Team eine moderne Hardware- und Software-Ausstattung einschließlich eines eigenen Rechenclusters der Forschungsgruppe eine familienfreundliche Arbeitsumgebung mit Möglichkeit auf Home Office und Kinderbetreuung auf dem Campus attraktive Sport- und Freizeitmöglichkeiten auf dem Campus Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe 13 erfolgt unter Beachtung des § 12 TVöD im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen. Die Beschäftigung kann auf Wunsch auch in Teilzeit erfolgen. Die Universität der Bundeswehr München strebt eine… Forschungsprojekte;Englisch;Sorgfältig;Maschinelles Lernen;Logistiksystem;Maschinelles Lernen;Sanitätshaus;Eigeninitiative;Informatik;Simulation;Modellarbeit;Deutsch;SOLID;Statistik;Militär Original Stellenanzeige auf StepStone.de – Jetzt Jobagent bei StepStone einrichten und Traumjob finden! https://bit.ly/2KOagYD Mehr Informationen zu Arbeitgebern, Gehaltsdaten und Karrieretipps finden Sie auf StepStone.de

ITnator Job´s
 

sidebar
>