Lokaler Administrator GPO setzen - Part 2 - www.itnator.net

Lokaler Administrator GPO setzen – Part 2

In Schritt 1 haben wir bereits die Gruppen im ActiveDirectory für den Administrator erzeugt. Nun geht es weiter mit der lokaler Administrator GPO.

Wie machen wir mit der lokaler Administrator GPO weiter ?
Wir brauchen noch ein Script, das als Computerrichtlinie beim Logon ausgeführt wird:

(addlocaladmingroup.ps1 – Powershell)

Beim nächsten Neustart ist nun die AD-Gruppe in den lokalen Administratoren berechtigt.

Wenn nun jemand lokale Adminrechte benötigt, kann man sie in der Gruppe im ActiveDirectory problemlos setzen.

Das sind die Vorteile der lokaler Administrator GPO:

  • Man muss sich nicht mehr händisch auf den PC schalten
  • Man kann die Berechtigung nicht „vergessen“ (dank Schritt 3)

 

Lokaler Administrator mit GPO setzen – Part 3

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: