Archive

Category Archives for "Coding"

Coding. Seit es Computer gibt wird Software entwickelt. In der heutigen Zeit gibt es je nach Anwendungsgebiet verschiedene Programmiersprachen und Scriptsprachen. Viele bekannte Sprachen sind C#, VB.net, PowerShell, HTML, CSS, CMD (Eingabeaufforderung) als Batch, Java, JavaScript und viele viele Weitere. In der Kategorie Coding stellen wir Code Schnipsel und fertige Befehle und Funktionen vor, welche jeder Administrator in seinem täglichen Doing gebrauchen kann.

PowerShell: Netzlaufwerk verbinden mit New-PSDrive

Netzlaufwerke sind im Unternehmensumfeld nicht mehr wegzudenken. Mit diesen Laufwerken werden oft Speicherorte von Windows Fileservern angebunden, welche Abteilungslaufwerke oder Home-Laufwerke abbilden. Doch auch Privatanwender können Netz-Laufwerke verwenden, wenn beispielsweise ein Synology NAS im Einsatz ist. Doch hierzu können nicht nur GPOs verwendet werden, sondern auch Windows PowerShell zum Verbinden von Laufwerken. In PowerShell gibt […]

Beitrag lesen

PowerShell Versionen: Liste und Version anzeigen

PowerShell ist die neue Art der klassischen CMD. Doch auf den Windows Betriebssystemen gibt es verschiedene PowerShell Versionen. Inzwischen ist PS sogar auf Linux und MacOS verfügbar. Eine Liste der Versionen und wie man das aktuell installierte Build anzeigen kann, findet ihr hier. Welche PowerShell Versionen gibt es? PowerShell wurde mit der Version 1.0 mit […]

Beitrag lesen

Lokalen Benutzer löschen mit Remove-LocalUser

Unter Windows kann es sehr schnell verschiedene lokale Benutzer geben. Doch wenn ein User nicht mehr benötigt wird, ist es am Sinnvollsten den lokalen Benutzer löschen zu lassen mit dem PowerShell Befehl Remove-LocalUser. Zum Löschen muss der User-Name angegeben werden, aber auch weitere Parameter sind möglich. Wir zeigen euch in diesem Beitrag, wie ein lokaler […]

Beitrag lesen

Lokalen Benutzer deaktivieren mit Disable-LocalUser

Ist ein Windows User aktiviert, kann man mit dem PowerShell Befehl Disable-LocalUser den lokalen Benutzer deaktivieren. Zum Deaktivieren werden allerdings noch weitere Angaben benötigt, wie beispielsweise der Benutzer-Name. Deshalb gibt es für diesen PS Befehl auch weitere Parameter. Wir zeigen euch in diesem Beitrag, wie man mit PowerShell einen lokalen User deaktiviert. Mit Disable-LocalUser die […]

Beitrag lesen

Lokalen Benutzer aktivieren mit Enable-LocalUser

Ist ein User deaktiviert, kann man mit dem PowerShell Befehl Enable-LocalUser den lokalen Benutzer aktivieren. Natürlich benötigt man zum Aktivieren ein paar mehr Angaben wie den eigentlichen Befehl. Deswegen gibt es auch ein paar Parameter, welche unter Windows verwendet werden können. Wir zeigen euch in diesem Beitrag, wie ihr die lokalen User mit PowerShell aktivieren […]

Beitrag lesen

String in PowerShell (Trim, Substring, Contains, etc.)

Mit einem String (Text) kann man in PowerShell einiges machen. Beispielsweise kann man Leerzeichen entfernen mit Trim(), Zeichen ersetzen mit Replace(), den String kürzen mit SubString(), oder einfach prüfen, ob ein Text einen bestimmten String beinhaltet mit Contains(). Doch in PowerShell kann man mit so genannten Strings noch viel mehr machen. Eine Übersicht liefert uns […]

Beitrag lesen

User must change password at next logon – PowerShell

In gewissen Situationen ist es nötig den Windows-Benutzer im Active Directory (AD) das Kennwort ändern zu lassen. Hierzu gibt es im Benutzer-Objekt im AD einen Haken User must change password at next logon oder auf deutschen Systemen Benutzer muss Kennwort bei der nächster Anmeldung ändern. Das ist an sich relativ cool gelöst, wenn man allerdings […]

Beitrag lesen

PST Datei in Outlook einbinden mit PowerShell

PST-Dateien sind so genannte Archiv-Dateien von Outlook. Eigentlich ist es eher eine Container-Datei von Outlook, welche Aufgaben, Notizen, Kalender-Einträge und vor allem E-Mails beinhaltet. Diese PST (Personal Store) Dateien können auch mit PowerShell in Outlook eingebunden werden. Vor allem, wenn man mehrere PST-Dateien in Outlook einbinden möchte, bietet sich PowerShell an. Denn das einzelne einbinden […]

Beitrag lesen

Microsoft Teams im Hintergrund starten

Microsoft Teams startet automatisch und wird direkt im Vordergrund des Windows Desktops angezeigt. Teams lässt sich allerdings auch im Hintergrund starten, ohne dass man den Teams Autostart deaktivieren muss. Teams startet (leider) im Vordergrund Die Standard-Einstellung nach der Teams Installation ist, dass die Software automatisch startet. Dies macht sich durch den Ladescreen (Bild oben) bemerkbar […]

Beitrag lesen

Aktueller Wochentag in VB.NET auslesen

Natürlich lässt sich mit VB.NET auch der aktuelle Wochentag auslesen. Praktisch ist das, wenn man eine Kalender-Funktion eingebaut hat und dem Benutzer den aktuellen Tag anzeigen lassen möchte. Grund-Funktion hierfür ist einfach nur System.DateTime.Now. Danach ist es lediglich eine Frage der richtigen Formatierung der Daten.   Aktueller Wochentag mit VB.NET auslesen Wie oben schon genannt, […]

Beitrag lesen
1 2 3 18
sidebar
>