Johannes Huber, Author at www.itnator.net - Seite 30 von 33
Johannes Huber

Author Archives: Johannes Huber

In seiner Freizeit macht Johannes nichts lieber, als für ITnator Beiträge zu schreiben. Input bekommt er hierfür von Problemen in der IT Administration von Servern, Clients und vielen weiteren IT Komponenten.

MSI GUID herausfinden mit PowerShell

Für die Erstellung von Softwarepaketen sind MSI Files und kleinere Tools sehr von Vorteil. Mit diesem Tool kann man die MSI GUID und die Version anzeigen lassen. Diese kleinen Tools sind zwar nicht unbedingt notwendig, ersparen aber viel Zeit und Ärger. Nachfolgend möchte ich ein kleines Tool vorstellen, das aus MSI-Dateien den Product Code Installer ID […]

Beitrag lesen

SAP Front End GUI Paketierung für SCCM

Nachfolgend ein nicht ganz so einfaches Softwarepaket für Empirum oder SCCM. Es handelt sich um das SAP Frontend (GUI) für die Clients. Step-by-Step Anleitung Als Erstes starten wir die „NWSAPSetupAdmin.exe“ aus dem „SETUP“-Ordner In der Toolbar klicken wir auf „New Package“ Dann wählen wir die Softwareprodukte aus, die wir installieren wollen, bzw. die wir nicht […]

Beitrag lesen

Matrix42 Empirum – Die Grundlagen

Neben dem Microsoft SCCM gibt es auch andere Software, wie z.B. Empirum Client Management von Matrix42. Im Endeffekt sind beide gut, beide haben ihre Stärken und Schwächen. Im folgenden Beitrag führe ich ein paar Grundlagen im Matrix 42 Empirum auf:   Setup.inf – Befehle / Syntax /S0 silent, keine grafische Oberfläche /S1 silent, kleines Install-Fenster […]

Beitrag lesen

SAP saplogon.ini Funktionsweise

Beim Verteilen von SAP über SCCM wird die „saplogon.ini“ gebraucht. Diese Datei ist für den SAP-GUI wichtig, denn in der Datei stehen die Instanzen, Server, und Namen der Umgebungen die beim Logon verwendet werden.   Erstellen der „saplogon.ini“ Der einfachste Weg um das umzusetzen ist: Am Computer anmelden Den SAP GUI Starten Händisch die Verbindungen […]

Beitrag lesen

Alte Benutzerprofile löschen mit Gruppenrichtlinie

Viele IT – Administratoren kennen das. Clients im Unternehmen werden immer langsamer und werden mit alten Benutzerprofilen überhäuft. Deshalb sollte man alte Benutzerprofile löschen per Gruppenrichtlinie / GPO. Diese nehmen oft viel Speicherplatz weg, obwohl sie eigentlich nicht mehr benötigt werden. Diese unbenutzten und alte Benutzerprofile können automatisch entfernt werden. Alte Benutzerprofile löschen mit Gruppenrichtlinie / […]

Beitrag lesen

Client Optimierung mit GPO

In Unternehmensnetzwerken ist es natürlich üblich, die Windows-Clients anzupassen, also eine Client Optimierung zu machen Optische Anpassungen werden oft schon beim bauen des Clients erledigt, andere „Schönheitsfehler“ kann man aber nachträglich per GPO (Gruppenrichtlinie) ausbessern. Als Vorschlag habe ich folgende Gruppenrichtlinien für die Client Optimierung: Java Update deaktivieren https://www.itnator.net/disable-java-update/ OEM Informationen setzen https://www.itnator.net/set-oem-information/ Google Chrome […]

Beitrag lesen

Photo Viewer aktivieren in Windows 10

In Windows 10 ist der Windows Photo Viewer leider nicht verfügbar. Naja was heißt nicht verfügbar…er ist installiert, wird aber nicht angeboten, wenn man seine Bilder öffnen will. Also müssen wir den Photo Viewer aktivieren Standard gemäß wird nämlich die Foto-App verwendet. Diese ist zwar vom Design her schöner, allerdings von der Bedienung her nicht […]

Beitrag lesen

Cortana deaktivieren und aktivieren

In Unternehmen möchte man die Datenerfassung von Microsoft so weit einschränken wie möglich. Microsoft geht mit dem Trend der anderen Softwarehersteller und hat in das neue Betriebssystem Windows 10 den Microsoft Sprachassistent Cortana integriert. Für Privatanwender ist das eine schöne Sache, meiner Meinung nach aber eher eine Spielerei. Für den Unternehmenseinsatz ist das allerdings nicht […]

Beitrag lesen

Windows App Store blockieren mit Gruppenrichtlinie

Den Windows App Store blockieren ? Da im Unternehmen die Softwareverwaltung und Softwareverteilung über die interne IT Abteilung läuft, muss verhindert werden, dass die User selbst Programme aus dem Windows App Store beziehen und installieren. Um unnötig viele Ausnahmen und Regeln zu bauen, ist es am einfachsten, wenn man den App Store einfach blockieren würde. […]

Beitrag lesen

Remote Prozess überprüfen mit VB.NET

VB.NET wird oft genutzt, um kleine und einfache Tools für Windows zu erstellen, wie z.B. hier um einen Remote Prozess von anderen Clients abzufragen. In diesem Beispiel wird erklärt, wie man auf einem Remote Computer überprüft, ob ein Prozess läuft oder eben nicht läuft. Das kann beispielsweise verwendet werden, um zu Überprüfen, ob spezielle Dienste laufen. […]

Beitrag lesen
sidebar