Johannes Huber, Author at www.itnator.net - Seite 30 von 32
Johannes Huber

Author Archives: Johannes Huber

In seiner Freizeit macht Johannes nichts lieber, als für ITnator Beiträge zu schreiben. Input bekommt er hierfür von Problemen in der IT Administration von Servern, Clients und vielen weiteren IT Komponenten.

Benutzer importieren in AD Gruppen aus CSV Datei

Heute hatte ich den Fall, dass mir eine eeeeewig lange CSV Datei gegeben wurde. Diese Benutzer importieren ist recht einfach. Es sollen spezielle Gruppen im Active Directory gefüllt werden mit dieser CSV Datei. Diese CSV Datei hatte folgenden Aufbau:

…nur eben mit hunderten Zeilen 😉   Benutzer importieren in AD Gruppen aus CSV Datei […]

Beitrag lesen

OEM Informationen setzen mit Registry

Um im Unternehmen auf den Clients seine eigene OEM Informationen zu hinterlegen, sind nur ein paar Registry Werte zu setzen. Dies ist eine Schönheit Verbesserung und gibt den Benutzern auch eine Plattform mit den Informationen des Unternehmens. Es kann auch ein Link zum Ticketsystem oder zu der Unternehmens Website hinterlegt werden.   OEM Informationen setzen […]

Beitrag lesen

Google Chrome mit GPO konfigurieren

In Unternehmen wird oftmals der Google Chrome für bestimmte Anwendungen als alternativer Browser benötigt. Der Microsoft InternetExplorer ist ja in manchen Hinsichten sehr…speziell 😉 Deswegen gehen viele Anwender bzw. Administratoren auf Mozilla Firefox, Opera, oder der Browser von Google. Googles Browser hat allerdings den großen Vorteil gegenüber den anderen Browsern, dass er sich mit Gruppenrichtlinien […]

Beitrag lesen

Dateien durchsuchen nach Inhalt und auflisten

Jeder kennt es, vorallem in der Webentwicklung oder bei Konfigurations-Dateien auf Servern: Man muss Dateien durchsuchen. Man weiß einfach nicht mehr, wo & in welcher Datei der bestimmte Wert eingetragen wurde. Klar kann man suchen, nur hat man oft hunderte Dateien, mit wieder hunderten Zeilen. Ich habe selbst ein kleines Tool geschrieben, das Abhilfe schafft. […]

Beitrag lesen

WSUS Regel anwenden mit PowerShell

Größere Unternehmen, Firmen und Netzwerke nutzen zum Verteilen von Updates den Microsoft WSUS. Hier gibt es Regeln, um automatisiert die hunderten Updates genehmigen oder auch ablehnen zu können. Um eine WSUS Regel anwenden zu können, ist nur ein kleines PowerShell Script notwendig.   Folgendes PowerShell Script muss per Windows Aufgabenplanung ausgeführt werden. Allerdings benötigen wir […]

Beitrag lesen

Empirum Agent Sprache ändern per Registry

Wer als Softwareverteilung nicht den SCCM verwendet, sondern Matrix42 Empirum, der scheitert oftmals an der nicht ganz so einfachen Konfiguration des Systems und des Empirum Agent. Die Empirum Agent Sprache kann nämlich ohne Probleme umgestellt werden. Die Software ist zwar relativ einfach aufgebaut, allerdings ist das setzten oder konfigurieren von „speziellen“ Dingen leider nicht so […]

Beitrag lesen

IBM Notes 9 paketieren – Empirum / SCCM

Heute ein SCCM Paket, das bestimmt nicht alle Tage erstellt wird. Wir machen heute Folgendes: IBM Notes 9 paketieren. Es handelt sich um hierbei IBM Notes, früher Lotus Notes. Wenn ihr dieser Anleitung nachgeht, lässt sich Notes ganz einfach paketieren. Los gehts mit Notes 9 paketieren!   IBM Notes 9 paketieren Zuerst lassen wir die Software […]

Beitrag lesen
4

Wake On Lan Script WOL mit PowerShell

Um eure Computer per Wake On LAN / WOL in euren Netzwerk starten zu können, ist ein einfaches PowerShell Script notwendig. Dieses Script sendet ein Magic Paket an die Netzwerkkarten der gelisteten MAC – Adressen. Diese Funktion ist sehr hilfreich, wenn man Beispielsweise  mehrere Computer am Wochenende updaten will. Noch ein Anwendungsgebiet ist, wenn man […]

Beitrag lesen

Sharepoint 2013 Blog – Kommentar Berechtigung

Um einem Sharepoint 2013 Blog spezielle Rechte zu geben, um z.B. Kommentare zu schreiben, muss man auf ein zwei Kleinigkeiten achten. Diese wollen wir euch in diesem Beitrag aufzeigen. Sharepoint 2013 Blog Berechtigungen Die Kommentare werden in einer Liste namens „Kommentare“ gespeichert. Dieser Liste müssen wir nun andere Berechtigungen geben. Folgende Schritte sind zu beachten: […]

Beitrag lesen

Benutzerliste in Active Directory importieren – PowerShell

Wenn man verschiedene Systeme hat, sich einen User – Export zieht und möchte diese Benutzer in eine ActriveDirectory Gruppe füllen, sorgt dieses Script für Abhilfe. Diese Benutzerliste in Active Directory importieren geht ganz einfach mit einem PowerShell Script. Dieses kann mit mehreren Varianten wie SID, Mail oder Benutzername umgehen. Ebenfalls werden die Errors, also Fehler die auftreten […]

Beitrag lesen