Computer aus Domäne entfernen mit PowerShell - www.itnator.net

Computer aus Domäne entfernen mit PowerShell

Alte Computerobjekte die nicht mehr benötigt werden, sollten aus dem ActiveDirectory (AD) entfernt werden. Wie man Computer aus Domäne entfernen kann mit PowerShell, könnt ihr in diesem Beitrag nachlesen. Dies funktioniert sogar remote, da man sich bestimmt nicht aktiv am PC anmelden möchte – Administratoren sind faul 😉

Free-Photos / Pixabay

 

Computer aus Domäne entfernen mit PowerShell

Um alte Computer aus dem Active Directory zu entfernen, ist nur ein einfacher PowerShell Befehl notwendig. Dieser Befehl kann natürlich von jedem Client, bzw. Benutzer ausgeführt werden, der Schreibrechte auf das AD besitzt.

Bei dem Befehl „Remove-Computer“ gibt man mit dem Parameter „ComputerName“ den Hostname an, welcher entfernt werden soll. „UnjoinDomainCredential“ ist ebenso notwendig. Dieser gibt an, mit welchem Benutzer der Austritt der Domäne erfolgen soll.

Der Befehl lautet dann wie folgt:

 

Auch interessant?

Computer in Domäne aufnehmen mit PowerShell

Johannes Huber
 

In seiner Freizeit macht Johannes nichts lieber, als für ITnator Beiträge zu schreiben. Input bekommt er hierfür von Problemen in der IT Administration von Servern, Clients und vielen weiteren IT Komponenten.

Hat dir der Beitrag Computer aus Domäne entfernen mit PowerShell weitergeholfen? 0 comments