Microsoft Edge Gruppenrichtlinien / GPO - www.itnator.net

Microsoft Edge Gruppenrichtlinien / GPO

Der Microsoft Edge ist der neue Webbrowser von Microsoft. Seit Windows 10 ist dieser verfügbar und löst (langsam) den Microsoft Internet Explorer ab. Mobile Geräte nutzen oft den Edge, da er im Gegensatz zum Internet Explorer schöner zu bedienen ist. Um den Edge auch in Unternehmen und Firmen verwalten zu können, gibt es Edge Gruppenrichtlinien, bzw. Edge GPOs. Welche Gruppenrichtlinien es gibt und was man damit verwalten kann, lest ihr in diesem Beitrag.

StockSnap / Pixabay

 

Edge Gruppenrichtlinien / Edge GPO

Um den Microsoft Edge auch in Unternehmen nutzen zu können, möchte man natürlich einige Dinge verwalten und steuern. Alles andere wäre für Firmen uninteressant. Hier gibt es eine Auflistung was sich alles steuern lässt, und wo diese Einstellungen zu finden sind. Das Beste Beispiel ist meist: Die Microsoft Edge Startseite per GPO einstellen.

Hier im Beispiel Edge Gruppenrichtlinien / GPO gibt es Computerrichtlinien, aber auch Benutzerrichtlinien.

  • Computerkonfiguration > Richtlinien > Administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > Microsoft Edge
  • Benutzerkonfiguration > Richtlinien > Administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > Microsoft Edge

edge gruppenrichtlinien gpo

 

Microsoft Edge – Registry

Manche Einstellungen sind nicht in den Microsoft Edge Gruppenrichtlinien vorhanden und können (nur) in der Registry vorgenommen werden. Warum? Man weiß es nicht. Man versteht viele Dinge nicht, die Microsoft tut. Naja. Aber unten stehend eine Liste der Registry Werte, mit denen ihr den Edge konfigurieren und steuern könnt. 🙂

SettingRegistry Path (partial)ValueTypeGPO
Theme ändernMicrosoftEdge –
Main –
Theme
0 = Light
1 = Dark
DWORDNo
Microsoft Edge öffnen mit…MicrosoftEdge –
ContinuousBrowsing –
Enabled
0 = Startpage
1 = Previous Pages
DWORDNo
Neue Tabs öffnen mit…MicrosoftEdge –
ServiceUI –
NewTabPageDisplayOption
0 = Suggested content
1 = Top sites
2 = A blank page
DWORDYes
Favoriten Leiste anzeigenMicrosoftEdge –
LinksBar –
Enabled
0 = disabled
1 = enabled
DWORDNo
Nur Icons in der Favoriten Leiste anzeigenMicrosoftEdge –
Main –
FaviconOnlyOnFavBar
0 = disabled
1 = enabled
DWORDNo
Einstellungen und Favoriten mit anderen Geräten synchronisierenMicrosoftEdge –
Main –
SyncSettings
0 = disabled
1 = enabled
DWORDNo
Home Button anzeigenMicrosoftEdge –
Main –
HomeButtonEnabled
0 = disabled
1 = enabled
DWORDNo
Home Button anzeigen (Weitere Einstellungen)MicrosoftEdge –
Main –
HomeButtonPage
about:start = Start page
about:tabs = New tab page
%url% = A specific page
REG_SZNo
Pop-Ups blockierenMicrosoftEdge –
New Windows –
PopupMgr
yes = On
no = Off
REG_SZYes
Adobe Flash Player verwendenMicrosoftEdge –
Addons –
FlashPlayerEnabled
0 = disabled
1 = enabled
DWORDYes
Seiten in Apps öffnenMicrosoftEdge –
AppLinks –
Enabled
0 = disabled
1 = enabled
DWORDNo
Downloads speichern unterMicrosoftEdge –
Main –
Default Download Directory
%path%
Standard:
%OSDrive% – %Usersname% – Downloads
REG_SZNo
Vor jedem Download fragenMicrosoftEdge –
Download –
EnableSavePrompt
0 = disabled
1 = enabled
DWORDNo
Nach Passwort speichern fragenMicrosoftEdge –
Main –
FormSuggest Passwords
yes = On
no = Off
REG_SZYes
Formular-Einträge speichernMicrosoftEdge –
Main –
Use FormSuggest
yes = On
no = Off
REG_SZYes
Do Not Track requests sendenMicrosoftEdge –
Main –
DoNotTrack
0 = disabled
1 = enabled
DWORDYes
Cortana Assistenzz in Edge verwendenMicrosoftEdge –
ServiceUI –
EnableCortana
0 = disabled
1 = enabled
DWORDNo
Seiten-Vorschläge anzeigenMicrosoftEdge –
Main –
ShowSearchSuggestionsGlobal
0 = disabled
1 = enabled
DWORDNo
Such-Historie anzeigenMicrosoftEdge –
ServiceUI –
ShowSearchHistory –
(Default)
0 = disabled
1 = enabled
DWORDNo
Taskbar optimierenMicrosoftEdge –
Main –
OptimizeWindowsSearch
ResultsForScreenReaders
0 = disabled
1 = enabled
DWORDNo
Häufig besuchte Seiten anzeigenMicrosoftEdge –
ServiceUI –
ShowFrequentTopSites –
(Default)
0 = disabled
1 = enabled
DWORDNo
CookiesMicrosoftEdge –
Main –
Cookies
0 = Alle Coockies blockieren
1 = Nur Third-Party Cookies blockieren
2 = Cookies erlauben
DWORDYes
Seiten protected media licenses auf dem Gerät speichern lassenMicrosoftEdge –
Privacy –
EnableEncryptedMediaExtensions
0 = disabled
1 = enabled
DWORDNo
Seiten vorausladen aktivierenMicrosoftEdge –
FlipAhead –
FPEnabled
0 = disabled
1 = enabled
DWORDNo
Windows Defender unterstützung verwenden in EdgeMicrosoftEdge –
PhishingFilter –
EnabledV9
0 = disabled
1 = enabled
DWORDYes

Der Basis Registry Pfad lautet:
HKCU\Software\Classes\Local Settings\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\AppContainer\Storage\microsoft.microsoftedge_8wekyb3d8bbwe

 

„Microsoft Produkte nutzen wir nicht!“
Google Chrome kann auch schöne Dinge. Dieser lässt sich natürlich auch mit Gruppenrichtlinien steuern 😉

Google Chrome Gruppenrichtlinien
Johannes Huber
 

In seiner Freizeit macht Johannes nichts lieber, als für ITnator Beiträge zu schreiben. Input bekommt er hierfür von Problemen in der IT Administration von Servern, Clients und vielen weiteren IT Komponenten.

Hat dir der Beitrag Microsoft Edge Gruppenrichtlinien / GPO weitergeholfen? 0 comments
sidebar