Windows Kennwort zurücksetzen - www.itnator.net

Windows Kennwort zurücksetzen

Windows Kennwort vergessen? Wenn man sich nicht mehr an seinem Windows Computer anmelden kann, gibt es noch die Möglichkeit „fremd zu booten“ und Daten zu retten. Allerdings sind alle Einstellungen und installieren Programme am System verloren. Es bleibt also nur eine Neuinstallation von Windows. Das ist mit viel Ärger und Zeitaufwand verbunden. Wie man sein Windows Kennwort zurücksetzen kann lest ihr bei uns! 🙂

iAmMrRob / Pixabay

 

Du kommst nach dem Urlaub zurück, setzt dich an deinen Laptop oder Computer und willst dich am System anmelden. Nur Sagt Windows immer: „Das Kennwort ist falsch.“

Nun bekommen die ersten schon Panik und versuchen krampfhaft sich an ihr Passwort zu erinnern. Leider klappt jeder Versuch nicht und man kommt einfach nicht rein. Wenn es sich um ein lokales Konto (Nicht Microsoft Konto) handelt, haben wir folgende Anleitung für euch.

 

Windows Kennwort zurücksetzen

ProSmile / Pixabay

1 - Windows Datenträger DVD

Um zu beginnen benötigen wir ein vollständiges Windows Installationsmedium (DVD). Um welches Windows es sich hierbei handelt ist in erster Linie egal. Ob Windows 7, Windows 8.1 oder Windows 10. Wir benötigen die DVD nur um von CD zu booten. Eine Recovery CD / DVD des Herstellers funktioniert allerdings nicht.

 

Woher bekomme ich ein Windows Medium?

Ab Windows 10 gibt es die Möglichkeit mit dem Windows Creation Tool das aktuelle Windows 10 kostenlos herunterzuladen.

  1. Microsoft Website aufrufen (Media Creation Tool)
  2. „Tool jetzt herunterladen“ klicken
  3. Ausführen, Windows Version wählen und DVD brennen

 

2 - Von CD / DVD booten

Starten, bzw. booten Sie nun Ihren PC von CD / DVD. Legen Sie das Medium ein uns starten Sie den Computer.

Im Regelfall startet der PC von der CD / DVD, wenn nicht müssen Sie ihre Boot-Reihenfolge im BIOS ändern. Das ist leider von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich.

 

3 - Vorbereitungen

Zuerst müssen Sie die Sprache wählen. Danach erscheint eine Seite mit „Jetzt installieren“ oder „Windows installieren“. Auf dieser Seite sollte es auch einen Button „Computerreperaturoptionen“ geben.

Sie werden direkt zur „Eingabeaufforderung“ weitergeleitet, oder erst auf „Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Eingabeaufforderung“.

Wir müssen nun den Laufwerksbuchstaben des installieren Windows herausfinden.

Beginnen wir mit dem Befehl:

und machen mit den Buchstaben (d: / e: / f: / …) weiter, bis das Windows – typische Hauptverzeichnis mit „Windows“ und „Program Files“ erscheint. Ist das geschehen haben wir den richtigen Laufwerksbuchstaben gefunden. Daraufhin müssen wir nun mit nachfolgendem Befehl in das richtige Verzeichnis gehen:

Jetzt müssen wir ein Backup der „utilman.exe“ anlegen und umbenennen:

Haben wir das getan, kopieren wir noch die „cmd.exe“ an die Stelle der „utilman.exe“:

Wir können nun das System herunterfahren, die DVD entnehmen und danach das Windows ganz normal starten.

 

4 - Windows Kennwort zurücksetzen

„utilman.exe“ ist ein kleines Hilfsprogramm für Sehbehinderte. Viele kennen es unter „Erleichterte Bedienung“. Der Vorteil ist nun, dass dies auf dem Anmeldebildschirm verfügbar ist. Wenn wir nun auf den Button klicken, öffnet sich nicht die „Erleichterte Bedienung“, sondern die „cmd.exe“, die wir kopiert haben 🙂

Mit einem einzigen Befehl können wir nun das Windows Kennwort ändern:

Beispiel:

Wir können uns nun wieder wie gewohnt am Computer mit dem neuen Passwort anmelden 🙂

Johannes Huber
 

In seiner Freizeit macht Johannes nichts lieber, als für ITnator Beiträge zu schreiben. Input bekommt er hierfür von Problemen in der IT Administration von Servern, Clients und vielen weiteren IT Komponenten.

Hat dir der Beitrag Windows Kennwort zurücksetzen weitergeholfen? 0 comments
sidebar