Fritz-Box Login – so einfach gehts!

Vor allem in Europa ist die Fritz-Box von AVM sehr weit verbreitet. Der Fritz-Box Login ermöglicht es auf die Benutzer-Oberfläche der Fritzbox zugreifen zu können, um Einstellungen zu tätigen.

Fritz Box Login Oberfläche

Fritz-Box Login – so gelangt man auf die Benutzer-Oberfläche

Um einen Fritzbox Router konfigurieren zu können, muss man sich auf der Login Seite anmelden. Ist man angemeldet, so kann man auf dem DSL-Modem alle gewünschten Einstellungen vornehmen. Hierbei ist es egal, ob man sich per LAN oder per WLAN verbunden hat. Halten Sie für den Fritz-Box Login auf jeden Fall das Kennwort des Routers bereit (nicht das WLAN Passwort).

An der Fritz-Box anmelden (Login)

Um nun den Login der FritzBox aufrufen zu können, muss man folgende Schritte befolgen. Auf der Web-Oberfläche können dann Einstellungen vorgenommen werden.

Benötigte Zeit: 2 Minuten.

Fritz-Box Login aufrufen

  1. Mit Netzwerk verbinden

    Stellen Sie zum Netzwerk eine Verbindung her. Entweder verbinden Sie sich mit dem WLAN, oder verbinden sich per LAN-Kabel mit dem Router.

  2. Web-Browser starten

    Starten sie einen belibigen Web-Browser und rufen Sie folgende Adresse auf: http://fritz.box

  3. Fritz-Box Login

    Sie befinden sich nun auf der Login-Seite, auf der Sie sich mit Ihrem Kennwort anmelden können.

Fritz-Box Web-Oberfläche Login

Achten Sie darauf, dass sie das http:// mit angeben, da sonst die Seite nicht aufgerufen werden kann. Außerdem können Sie den AVM-Router auch über die IP-Adresse http://192.168.178.1 erreichen. Sollten Sie Ihren Router nicht mehr erreichen, da er falsch konfiguriert wurde, oder Sie den IP-Adressbereich nicht mehr wissen, so gibt es die Notfall IP http://169.254.1.1, auf der die FritzBox Login Seite immer erreichbar ist.

Web-Oberfläche per Gast-Zugang

Möchte man die Login-Seite der Fritz-Box, also die Benutzeroberfläche öffnen, so ist das nicht möglich. Der Web-Zugang ist aus Sicherheitsgründen aus dem Gast-Netzwerk nicht möglich. Man muss somit mit dem „normalen“ Netz verbunden sein.

Johannes Huber
 

In seiner Freizeit macht Johannes nichts lieber, als für ITnator Beiträge zu schreiben. Input bekommt er hierfür von Problemen in der IT Administration von Servern, Clients und vielen weiteren IT Komponenten.

sidebar
>