Laptop reinigen - So funktionierts! - www.itnator.net

Laptop reinigen – So funktionierts!

Viele kennen das Problem: Der Laptop wird nach einiger Zeit dreckig. Die Brösel in der Laptop Tastatur kommen vom Essen, die Fettfinger verschönern die Tastatur auch nicht wirklich. Aber meiner Meinung nach sollte man seine Geräte immer sauber halten und sorgsam mit der empfindlichen IT Hardware umgehen. Deswegen ist es manchmal von Vorteil, seinen Laptop sauber zu machen. Doch wie bekommt man den Schmutz und die Fett Flecken vom Bildschirm und von der Tastatur. Auch der Laptop Lüfter ist ein Bestandteil, welches sehr oft verschmutzt. Wie man seinen Laptop reinigen kann, versuchen wir euch in diesem Beitrag zu erklären.

Laptop reinigen

Free-Photos / Pixabay

Achtung!

Bevor Sie den Laptop reinigen oder Abdeckungen öffnen ist es notwendig den Akku vom Laptop auszubauen, um einen Kurzschluss oder andere Schäden an der Elektronik zu vermeiden.

 

Laptop Bildschirm reinigen

Nach einiger Zeit weißt das Display vom Notebook fettige Flecken auf und verstaubt. Natürlich sieht das nicht schön aus und kann nach einiger Zeit sogar Schäden davon tragen.

Normale Reiniger im Haushalt sind oft schon für das empfindliche Display zu aggressiv. Um den Laptop Bildschirm reinigen zu können verwendet man am Besten spezielle Bildschirm Reiniger, die für kleines Geld erhältlich sind. Dazu sprühen wir den Screen Reiniger auf ein Mikrofaser – Tuch und machen damit den Bildschirm sauber. Ein Mikrofasertuch deswegen, damit keine Suren und Fahrer auf dem Bildschirm übrig bleiben. Die Ecken des Display können mit einem Wattestäbchen gesäubert werden.

 

Laptop Oberfläche reinigen

Um die Laptop Oberfläche reinigen zu können verwenden wir ebenfalls eine Mikrofaser – Tuch. Als Reiniger benutzen wir hier aber einen Kunststoffreiniger, da die Laptops meist aus Plastik sind. Aber Vorsicht! Nicht zu viel Reiniger benutzen und nur leicht feucht wischen. Wenn das Tuch nass ist, kann die Flüssigkeit in Öffnungen laufen und die Elektronik beschädigen.

 

Laptop Tastatur reinigen

Der Beste Weg um eine Laptop Tastatur reinigen zu können ist das Ausbauen der Tastatur. Dies aber nur machen, wenn Sie sich mit dem Öffnen eines Notebooks auskennen.

Wenn Sie einen Handstaubsauger haben, benutzen Sie diesen um die Krümel und Staub aus der Tastatur zu saugen. Wenn möglich auf der niedrigsten Stufe saugen, nicht dass durch die Saugkraft einzelne Buchstaben von der Tastatur gelöst werden. Nachdem der grobe Schutz entfernt wurde kann wieder mit einem Mikrofasertuch und einem Kunststoffreiniger begonnen werden die Tastatur zu reinigen. Hierzu sollte so wenig Flüssigkeit wie möglich benutzt werden, um Schäden an der Elektronik zu vermeiden.

 

Laptop Lüfter reinigen

Das Laptop Lüfter reinigen ist auch sehr wichtig. Durch das Ansaugen von Luft sammelt sich hier nach der Zeit viel Staub und Schmutz an.

Der Beste Weg um einen Notebook Lüfter reinigen zu können ist das Gehäuse zu öffnen. Wenn der Lüfter frei liegt und ausgebaut wurde, kann er mit Hilfe eines Druckluftspray gesäubert werden. Diese Lüfter sind sehr empfindlich. Wenn das Notebook Gehäuse nicht geöffnet werden soll, oder Sie sich das nicht trauen, kann mit Hilfe eines Handstaubsaugers der Staub gesaugt werden, oder mit einem Druckluftspray gearbeitet werden.

 

Laptop reinigen – Video´s

Notebook sauber machen:

 

Notebook Lüfter reinigen:

Johannes Huber
 

In seiner Freizeit macht Johannes nichts lieber, als für ITnator Beiträge zu schreiben. Input bekommt er hierfür von Problemen in der IT Administration von Servern, Clients und vielen weiteren IT Komponenten.

Hat dir der Beitrag Laptop reinigen – So funktionierts! weitergeholfen? 0 comments
sidebar