Microsoft Exchange PowerShell Befehle - www.itnator.net

Microsoft Exchange PowerShell Befehle

Exchange ist ein weit verbreitetes Messaging-System von Microsoft, das neben einem Mail-Server ein E-Mail-Programm sowie Groupware-Applikationen beinhaltet.
Microsoft Exchange ist für die Anwendung in einer Firmenumgebung entwickelt und verwaltet E-Mails, Termine, Kontakte, Aufgaben sowie andere Elemente, so dass sie sich von mehreren Nutzern verwenden lassen.

raphaelsilva / Pixabay

 

Microsoft Exchange PowerShell Befehle

 

Mailbox importieren

Import-Mailbox -Confirm:$False -Identity "M.Mustermann" -PSTFolderPath Z:\mustermann.PST

 

Alle Postfächer einer Datenbank

get-Mailbox -database TESTDATABASE

 

Alle vorhandenen Postfächer

get-Mailbox -ResultSize unlimited | ft alias,guid,servername -AutoSize

 

Größe der Postfächer

get-MailboxStatistics | ft DisplayName,ItemCount,TotalItemSize -AutoSize

 

Postfachgrenzen

get-Mailbox -identity "dduese" | ft name,IssueWarningQuota,ProhibitSendQuota,ProhibitSendReceiveQuota -AutoSize

 

Postfach ohne Nachfrage verschieben

move-mailbox -Identity "22102263" -TargetDatabase MAILSERVER\SG-01\TESTDATABASE -confirm:$false

 

Sprache aller Postfächer auf einem Server auf DEUTSCH setzen

get-mailbox -Server SERVERNAME | Set-Mailbox -languages: de-DE

 

Postfach für POP3/IMAP4 aktivieren

set-CASMailbox -Identity DDUESE -PopEnabled $true -IMAPEnabled $true

 

Neue StorageGroup erstellen

new-StorageGroup -Server ‘SERVERNAME’ -Name ‘SG-01′ -LogFolderPath ‘C:\SG-01′ -SystemFolderPath ‘C:\SG-01′

 

Neue Postfach-Datenbank erstellen

new-MailboxDatabase -StorageGroup ‘SERVERNAME\SG-01′ -Name ‘MDB-01′ -EdbFilePath ‘F:\SG-01\MDB-01.edb’

 

Postfach in PST-Datei exportieren

export-Mailbox -Identity DDUESE -PSTFolderPath D:\temp

 

PST-Datei in Postfach importieren

import-Mailbox -Identity DDUESE -PSTFolderPath D:\temp\dduese.pst

 

Die Statistik eines ActiveSync Gerätes anzeigen

Get-ActiveSyncDeviceStatistics -mailbox [email protected]

 

Postfach aus einer Recovery Storage Group in ein aktives Postfach (Unterordner) exportieren

Restore-Mailbox -RSGMailbox ‘MAILBOXNAME1′ -RSGDatabase ‘MAILSERVERNAME\Recovery Storage Group\DATENBANKNAME’ -id ‘MAILBOXNAME2′ -TargetFolder ‘Restore

 

Zugriffsrechte alle Postfächer

Add-ADPermission -Identity "Mailbox Database" -user "Benutzername" -ExtendedRights Receive-As

 

Benutzer Zugriff auf alle Öffentliche Ordner geben

Add-ADPermission -Identity "Public Folder Database" -user "Administrator" -ExtendedRights Receive-As

 

Johannes Huber
 

In seiner Freizeit macht Johannes nichts lieber, als für ITnator Beiträge zu schreiben. Input bekommt er hierfür von Problemen in der IT Administration von Servern, Clients und vielen weiteren IT Komponenten.

sidebar
>