Thumbs.db deaktivieren per Registry - www.itnator.net

Thumbs.db deaktivieren per Registry

Der Thumbnail Cache – thumbs.db ist die Datenbank, in der jene Vorschaubilder gespeichert werden.
Dies ermöglicht eine schnelle Darstellung der Bilder, da die Vorschaubilder nicht jedes mal neu erstellt werden müssen, wenn der Benutzer den Ordner öffnet.

coffeebeanworks / Pixabay

Diese .db-Dateien machen allerdings oft Ärger oder Probleme beim Löschen von Ordnern, wenn die thumbs.db geöffnet ist.
Oft passiert das, wenn manche Mitarbeiter die Dateivorschau im Windows Explorer geöffnet haben.

thumbs.db deaktivieren registry

 

Wie kann man die thumbs.db Datei deaktivieren ?

Am Besten deaktiviert man diese per Registry Eintrag

 

Weitere Informationen zu Vorschaubildern

Windows 7, 8 und 10 erstellen in Ordnern mit Bildern automatisch versteckte Dateien mit dem Namen wie oben genannt. Das passiert immer, wenn Sie sich den Ordnerinhalt mit Miniaturansichten etwa über „Große Symbole“ anzeigen lassen. Sie sehen die Dateien nur, wenn Sie im Windows-Explorer in den Ordneroptionen „Ausgeblendete Dateien“ aktiviert sowie „Geschützte Systemdateien ausblenden“ deaktiviert haben.

Johannes Huber
 

In seiner Freizeit macht Johannes nichts lieber, als für ITnator Beiträge zu schreiben. Input bekommt er hierfür von Problemen in der IT Administration von Servern, Clients und vielen weiteren IT Komponenten.

Hat dir der Beitrag Thumbs.db deaktivieren per Registry weitergeholfen? 0 comments
sidebar