VMware Tools Silent Parameter für SCCM / Empirum

In der heutigen Zeit sind virtuelle Maschinen nicht mehr wegzudenken. Ein weit verbreiteter Hersteller ist VMware, welcher eine der Marktführer in Virtualisierung ist. Wer eine virtuelle Maschine mit VMware benutzt, der installiert häufig die VMware Tools. Diese Tools liefert eine Reihe an kostenlosen Treibern und Tools, damit sich die VM besser bedienen lässt. Wenn man die Tools per Softwareverteilung Empirum oder SCCM verteilen möchte benötigt aber VMware Tools Silent Parameter. Welche dies sind zeigen wir euch.

 

VMware Tools Parameter

Der Installer der VMware Tools bietet uns einige Möglichkeiten die Installation durchzuführen. Hier gibt es viele verschiedene Parameter, die miteinander kombiniert werden können. Auch für eine Installation die nicht silent, beziehungsweise ohne Benutzer-Interaktion ausgeführt wird, können diese VMware Tools Parameter interessant sein.

Um nun die verfügbaren Parameter anzeigen zu lassen, müssen die Tools eingebunden und mit dem Parameter /? aufgerufen werden:

D:\setup64.exe /?

Danach werden uns alle verfügbaren Schalter und Optionen für die Installation angezeigt. Nachstehend sind alle Optionen für die Installation ausgeführt.

Parameter

Beschreibung

/?

Diesen Dialog anzeigen.

/a

Administrative Installation ausführen.

/a <pfad>

Bestehende administrative Installation patchen.

/s

Initialisierungsdialog ausblenden. Verwenden Sie /s /v/qn im unbeaufsichtigten Modus.

/v

An das Installationsprogramm zu übergebende Parameter.

/c

Registrierungsinformationen der Installation bereinigen.

/l

Detailierte Protokollierung durchführen.

/l <pfad>

Detailierte Protokollierung durchführen. Datei wird in angegebenen Pfad gespeichert.

/x

Produktinstallationsprogramm in den Ordner %TEMP% entpacken.

In ausführlichen Dokumentationen scheint es weitere Parameter zu geben, die allerdings so selten gebraucht werden, dass sie hier nicht aufgeführt werden.

 

VMware Tools silent Installation

In manchen Fällen mag es durchaus nützlich sein die VMware Tools per Empirum oder SCCM zu verteilen. Damit der Benutzer keine Aktion wie das „Weiter“ klicken erledigen muss werden die VMware Tools Silent installiert. Hierzu benötigen wir bestimmte silent Parameter beim Aufruf der Setup64.exe. In der Regel reicht hier der folgende Aufrauf:

setup64.exe /s /v "/qn REBOOT=Y"

Hier werden einige Parameter für die silent Installtion mitgegeben:

  • /s = keine Dialoge anzeigen
  • /v = weitere Parameter an die msi-Datei liefern
  • /qn = keine Dialoge der MSI Datei anzeigen
  • reboot=y = Neustart nach der Installation durchführen

Mit diesem Aufruf werden die VMware Tools silent installiert. Der Benutzer bekommt keine Dialoge angezeigt und die Tools sind nach kurzer zeit auf der virtuellen Maschine installiert. Die GUI wird hierbei nicht angezeigt. Nach der Installation wird das Windows System neu gestartet.

Johannes Huber
 

In seiner Freizeit macht Johannes nichts lieber, als für ITnator Beiträge zu schreiben. Input bekommt er hierfür von Problemen in der IT Administration von Servern, Clients und vielen weiteren IT Komponenten.

sidebar
>