Bildschirm / Monitor Seriennummer auslesen mit PowerShell - www.itnator.net
4

Bildschirm / Monitor Seriennummer auslesen mit PowerShell

Um die Seriennummer von angeschlossenen Monitoren auszulesen, muss man sich nicht unbedingt über den Tisch beugen. 😉

Vor allem auch, wenn man automatisiert alle Monitore bzw. Bildschirme im Netzwerk mit den Seriennummern inventarisieren will, ist der folgende Befehl sehr von nutzen. Steuern kann man dies per PsExec oder per Logon Sript als Gruppenrichtlinie. Der Befehl gibt natürlich (wenn mehrere Monitore angeschlossen sind) die Seriennummern von beiden Bildschirmen aus. Auch bei drei oder mehreren Monitoren ist das kein Problem.

Um zu Starten müsst ihr lediglich die PowerShell GUI, bzw. Befehlszeile starten, und den nachfolgenden Befehl eingeben.

 

Seriennummer des Monitors mit PowerShell auslesen

🙂

Johannes Huber
 

In seiner Freizeit macht Johannes nichts lieber, als für ITnator Beiträge zu schreiben. Input bekommt er hierfür von Problemen in der IT Administration von Servern, Clients und vielen weiteren IT Komponenten.

  • thor42 sagt:

    Es sind zwei Monitore angeschlossen und es wird eine Nummer, nur aus Zahlen bestehend, ausgeworfen. Kein Modellname/-nummer, keine Auflösung, kein Herstellername.

    • Johannes Huber sagt:

      Guten Morgen @thor42,

      Hast du genau meinen PowerShell Code ausgeführt?
      Bei mir werden die Modell-Nummern ausgegeben.
      Modell Nummer Bildschirm

      Gruß Johannes

    • Johannes Huber sagt:

      Mit diesem Befehl bekommt man alle Informationen zu den Monitoren:
      get-wmiobject wmimonitorid -namespace root\wmi

      • Alexander Zöhner sagt:

        So klappt’s:
        $A = Invoke-Command -Computername XXX -ScriptBlock {GWMI -Query "Select * FROM WMIMonitorID" -Namespace RootWMI}
        $A | % {$_.UserFriendlyName = ($_.UserFriendlyName -ne $null | % {if ($_ -ne 0) {[char]$_}}) -join "";
        $_.SerialNumberID = ($_.SerialNumberID -ne $null | % {if ($_ -ne 0) {[char]$_}}) -join ""}

  • sidebar
    >