Matrix42 Empirum ODBC Schnittstellen - www.itnator.net

Matrix42 Empirum ODBC Schnittstellen

Um auf Datenbanken zuzugreifen, gibt es unter Windows so genannte ODBC Schnittstellen die konfiguriert werden müssen. Hierzu muss der DSN (Data Source Name) angelegt, beziehungsweise konfiguriert werden. Da es in Unternehmen üblicherweise viele Clients gibt, die man aber nicht alle per Hand anfassen kann, nutzt man eine Softwareverteilung. In diesem Fall ist es Matrix42 Empirum. Natürlich ist es möglich mit Empirum ODBC Settings zu verteilen. Wie das geht zeigen wir euch.

mohamed_hassan / Pixabay

 

Matrix42 Empirum ODBC Schnittstellen verteilen

Es ist natürlich möglich mit Empirum ODBC Schnittstellen zu konfigurieren. Diese Funktion ist bereits in Empirum integriert. Das bedeutet, dass wir keine Batch Datei oder Script bauen müssen. Hierzu benötigen wir natürlich ein neues Softwarepaket.

  • Neues Standard Softwarepaket erstellen
  • Schalter „#ODBC System DSN:YOURNAME“ hinzufügen
  • ODBC Einstellungen vornehmen

Aber eins nach dem anderen:

 

Empirum ODBC Softwarepaket erstellen

Zuerst benötigen wir natürlich ein neues Softwarepaket. Das wird ganz normal mit der Version, Name, Hersteller, etc. konfiguriert. Wenn ihr Hilfe hierfür benötigt, seht euch folgenden Post an:

Empirum Setup.inf Grundlagen

 

#ODBC System DSN:

Dieser Schalter muss natürlich hinzugefügt werden, dass die Prozedur überhaupt aufgerufen wird. Aber das Sollte selbsterklärend sein.

Wir benötigen hierfür unter [Product] folgenden Aufruf:

Statt „yourDSNname“ müsst ihr natürlich euren korrekten DSN Namen angeben. 😉

 

ODBC Einstellungen vornehmen

Um nun die ODBC Settings über Empirum vornehmen zu können, benötigen wir die korrekte Syntax. Diese ist aber auch relativ simpel.

Der Aufbau ist relativ simpel und selbsterklärend.

  • DSN (Euer DSN Name)
  • DriverName (Wenn es sich um einen SQL Server handelt ist es „SQL Server“)
  • Database (Eure Datenbank)
  • Server (Euer SQL Server + Instanz)

Fertig sollte das dann folgendermaßen aussehen:

Matrix42 Empirum ODBC

Johannes Huber
 

In seiner Freizeit macht Johannes nichts lieber, als für ITnator Beiträge zu schreiben. Input bekommt er hierfür von Problemen in der IT Administration von Servern, Clients und vielen weiteren IT Komponenten.

sidebar
>