Windows Apps neu installieren mit PowerShell - www.itnator.net

Windows Apps neu installieren mit PowerShell

Seit Windows 8 gibt es Apps im Microsoft Windows Betriebssystemen. Für Privatanwender ist das eine schöne und praktische Sache. In Unternehmen und Firmen ist dies allerdings schwer zu steuern. Deswegen werden bei der Installation der Clients oft die Apps deinstalliert. Wenn man nun wie in meinem Fall eine App wieder benötigt, hat man ein Problem, da die Apps komplett vom System gelöscht wurden. Wie man nun die Windows Apps neu installieren kann mit PowerShell, seht ihr in unserem Beitrag 🙂

ijmaki / Pixabay

 

Ausgangssituation

Auf allen Clients werden bei der Betriebssystem Installation die Windows Apps deinstalliert. Aber nicht nur für das Benutzerprofil deinstalliert, sondern komplett vom System entfernt. Mit folgendem PowerShell Befehl, werden die Apps für neue (nicht bestehende) Benutzerprofile deinstalliert.

(Nähere Infos in diesem Post)

 

Problem

Problematisch wird es hier. Man könnte versuchen die Apps mit folgendem Befehl für alle User wieder zu installieren.

Der Befehl wird zwar ausgeführt, es wird auch “completed” ausgegeben, aber die Apps erscheinen nicht. Und zwar hat das einen ganz einfachen Grund: Die Source-Files sind quasi nicht mehr verfügbar, da wir diese gelöscht haben.

 

Lösung – Windows Apps neu installieren

Nun gibt es zwei Möglichkeiten. Wir könnten den Windows App Store öffnen und die Apps manuell installieren. Allerdings ist das zeitaufwändig und in vielen Unternehmen ist der App Store blockiert. Deshalb suchen wir eine Möglichkeit die Apps mit einem PowerShell Script neu zu installieren.

  1. Zuerst benötigen wir natürlich die Source Files, um die Apps neu installieren zu können. Diese können im Microsoft VLSC heruntergeladen werden. Das Paket nennt sich “Windows 10 Inbox Apps”.

    Diese ISO Datei laden wir herunter. Diese beinhaltet alle Apps die wir benötigen.
  2. Mit diesen Dateien können wir uns nun ein PowerShell Script bauen, wie wir es haben wollen. Für die App “StickyNotes” habe ich ein Beispiel vorbereitet.
    Dies lässt ich natürlich automatisieren und per Softwarepaket oder Gruppenrichtlinie verteilen. Die zwei Dateien können wir natürlich aus dem ISO kopieren und in unseren SCCM oder andere Quelle kopieren.

 

Falls die Apps nicht “komplett” vom System gelöscht wurden, kann mit folgender Anleitung gearbeitet werden:

Windows App installieren mit PowerShell

Johannes Huber
 

In seiner Freizeit macht Johannes nichts lieber, als für ITnator Beiträge zu schreiben. Input bekommt er hierfür von Problemen in der IT Administration von Servern, Clients und vielen weiteren IT Komponenten.

sidebar
>