Active Directory OU erstellen mit PowerShell - www.itnator.net

Active Directory OU erstellen mit PowerShell

Das Microsoft Active Directory (AD) ist das Herzstück einer jeden IT und wird mit so genannten Organisation Unit´s organisiert. Diese kann man wie Ordner sehen, welche Gruppen, Computer, Benutzer und andere Objekte beinhalten. Manchen OU´s sind vorgegeben, aber andere muss man per Hand anlegen. Wie man Active Directory OU erstellen kann mit PowerShell, seht ihr hier bei uns im Beitrag.

 

Active Directory OU erstellen mit PowerShell

Eine Active Directory OU oder mehrere Active Directory OUs mit PowerShell zu erstellen ist ganz einfach. Dazu benötigen wir nur zwei drei kleine PowerShell Befehle. Legen wir los um eine Active Directory OU erstellen zu können:

Eine neue OU erstellen

Eine einfache OU zu erstellen ist ganz einfach. In diesem Beispiel legen wir eine neue Organisation Unit mit dem Namen „Abteilung123“ an.

Eine neue OU erstellen in bestimmter OU

Natürlich möchten wir die OU, die erstellt werden soll, in eine bestimmte Position einfügen. Dazu müssen wir den Pfad, also die OU mit angeben.

Mehrere OUs anlegen in bestimmter OU

Manchmal möchte man mehrere OU´s gleichzeitig anlegen. Das ist mit PowerShell auch kein Problem.

In Zeile 1 wird das Array mit den anzulegenden Namen definiert. In der Zeile 4 werden die Abteilungen angelegt.

Mehrere OUs anlegen in bestimmter OU mit Beschreibung

Beim Anlegen der Organisation Unit´s kann auch noch eine Beschreibung hinterlegt werden. Wir benötigen wir noch den Parameter „Description“ im PowerShell Befehl.

Active Directory OU erstellen PowerShell

Im Bild sieht man schön, dass nun bei den neu angelegten OU´s eine Beschreibung hinterlegt wurde.

Ich hoffe ihr könnt nurn erfolgreich eine Active Directory OU erstellen mit PowerShell. 🙂

Johannes Huber
 

In seiner Freizeit macht Johannes nichts lieber, als für ITnator Beiträge zu schreiben. Input bekommt er hierfür von Problemen in der IT Administration von Servern, Clients und vielen weiteren IT Komponenten.

Hat dir der Beitrag Active Directory OU erstellen mit PowerShell weitergeholfen? 0 comments