Apple Gesichtserkennung (Face ID) mit Maske - www.itnator.net

Apple Gesichtserkennung (Face ID) mit Maske

Um die Frage vorweg zu beantworten: Ja, es ist möglich Face ID mit Maske zu nutzen! Denn in Zeiten von Corona trägt man oft eine Nase-Mund-Maske, möchte aber sein iPhone entsperren.

Wir haben den Selbsttest gemacht und werden euch im folgenden Text stichpunktartig erklären, wie Sie es schaffen können, dass Sie von Ihrer iPhone Gesichtserkennung – trotz Maske – erkannt werden.

Face ID trotz Maske einrichten am iPhone

Die Gesichtserkennung am iPhone ist in Corona-Zeiten mit Maske schwer. Doch die FaceID am iPhone kann auch ein Gesicht erkennen, wenn eine Maske vor dem Mund getragen wird.

Mit diesen Schritten kann die Face ID mit Maske eingerichtet werden:

  1. Die iPhone Einstellungen öffnen
  2. Gehen Sie auf Face ID & Code und geben sie ihren Code ein.
  3. Tippen Sie auf Alternatives Erscheinungsbild
  4. Nehmen Sie ihre Gesichtsmaske, falten Sie sie vertikal in der Mitte und halten Sie sie (mit möglichst wenigen Fingern) gefaltet auf eine Seite Ihrer unteren Gesichtshälften
  5. Wenn Sie den ersten Scan absolviert haben, dann Halten Sie die Maske für den zweiten Scan auf ihre andere Seite der unteren Gesichtshälfte
  6. Beenden Sie die beiden Scan-Vorgänge
Face ID mit Maske (Gesichtserkennung)

Oftmals kommt es vor, dass Ihr iPhone das Gesicht beim Scan nicht erkennt. Ignorieren Sie diese Meldung und führen Sie den Face ID Scan weiter durch. Nun sollte Sie ihre Gesichtserkennung beim Tragen einer Maske erkennen, jedoch gibt es vereinzelt Situationen in denen das Gesicht nicht erkannt wird. Bei unserem Selbsttest sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass diese Methode oft, aber nicht immer funktioniert. Außerdem kann es ein paar Minuten dauern, bis die Scans absolviert sind und man Sie trotz Maske erkennt. 

Johannes Huber
 

In seiner Freizeit macht Johannes nichts lieber, als für ITnator Beiträge zu schreiben. Input bekommt er hierfür von Problemen in der IT Administration von Servern, Clients und vielen weiteren IT Komponenten.

sidebar
>