Outlook Feiertage hinzufügen / anzeigen - www.itnator.net

Outlook Feiertage hinzufügen / anzeigen

Microsoft Outlook ist primär der Client zum Exchange Server, ein Einsatz ohne Exchange ist aber auch möglich. Durch die starke Integration in Microsoft Office kann Outlook auch als Teil des Office-Pakets von Microsoft angesehen werden und wird auch mit diesem zusammen verkauft. Man kann natürlich die Outlook Feiertage hinzufügen / anzeigen.

photoAC / Pixabay

Dass man sich die Feiertage in Deutschland oder in anderen Ländern in Outlook 2016 anzeigen lässt, macht Sinn. Dadurch lassen sich Termine besser finden, und der Urlaub mit der Familie kann auch besser geplant werden.

Es ist wirklich einfach, sich die Feiertage einzelner Länder zu importieren. Ein zusätzlicher Download ist nicht notwendig, die Mail Software bringt die Informationen mit, zeigt sie nur nicht automatisch an.

 

Outlook Feiertage importieren / hinzufügen

  1. Als erstes öffnen wir den Reiter „Datei“

  2. Dann im Menü den Reiter „Optionen“ öffnen

  3. In den Optionen nun „Kalender“ auswählen
  4. Dann den Button „Feiertage hinzufügen“ klicken
    Outlook Feiertage
  5. Nun nur noch das Land auswählen, dessen Feiertage importiert werden sollen.

 

 

Nun ist schon alles erledigt. Es können natürlich auch mehrere Feiertage bzw. Länder hinzugefügt werden 🙂

Johannes Huber
 

In seiner Freizeit macht Johannes nichts lieber, als für ITnator Beiträge zu schreiben. Input bekommt er hierfür von Problemen in der IT Administration von Servern, Clients und vielen weiteren IT Komponenten.

Hat dir der Beitrag Outlook Feiertage hinzufügen / anzeigen weitergeholfen? 0 comments