Snapchat Account löschen - so funktionierts! - www.itnator.net

Snapchat Account löschen – so funktionierts!

Über Snapchat kann man total easy mit Freunden chatten, viele tolle Storys aus der ganzen Welt ansehen und in Discover spannende News entdecken. Mit diesem Satz wirbt Snapchat. Wenn du nun keine Lust mehr hast Snapchat zu verwenden, kannst du deinen Snapchat Account löschen bzw. Snapchat Konto löschen lassen. Wie man hier vorgeht und was du dafür machen musst, um den Snapchat Account dauerhaft löschen zu lassen, kannst du in diesem Beitrag bei uns nachlesen.

TeroVesalainen / Pixabay

 

Snapchat Account löschen – so funktionierts!

Wie kann man nun den eigenen Snapchat Account löschen? Nunja, es gibt 2 verschiedene Möglichkeiten den Account löschen zu lassen. Ich würde natürlich Variante 1 wählen, über das Snapchat Portal. Dies funktioniert relativ einfach.

 

Über die Snapchat Website löschen

Diese Schritte müssen erledigt werden um dein Snapchat Konto zu löschen:

  1. Zuerst musst du natürlich die Snapchat App von deinem Smartphone löschen
  2. Nun musst du die Snapchat Website in deinem Browser öffnen
  3. Mit deinem Benutzernamen und Kennwort / Passwort anmelden
  4. Snapchat Account löschen bestätigen durch klicken auf “Delete My Account
Snapchat Account löschen

 

Über den Support löschen

Nun gibt es noch eine andere Möglichkeit, wenn ihr eh schon auf der Snapchat Website angemeldet seid:

  1. Meldet euch bei snapchat.com mit eurem Benutzernamen und Kennwort an
  2. Unten auf der Seite auf “Support” klicken
  3. Dann auf “Learning The Basics
  4. Danach ganz unten auf “Account Settings
    snapchat account löschen
  5. Jetzt wird euch “Delete My Account” angeboten
  6. Benutzername und Passwort erneut eingeben.
  7. Das Löschen mit “Delete My Account” bestätigen

 

Snapchat Account deaktiviert

Nachdem ihr das Löschen des Snapchat Accounts angefordert, beziehungsweise bestätigt habt, wird er zunächst 30 Tage lang deaktiviert. Natürlich können in dieser Zeit deine Freunde nicht mehr mit dir in Kontakt treten. Sind die 30 Tage vorbei, wird der Snapchat Account dauerhaft gelöscht. Alle Einstellungen, Stories, Snaps und weiteres wird in der Snapchat Datenbank gelöscht. Das funktioniert natürlich nur, wenn ihr euch zu dieser Zeit nicht mehr anmeldet, sonst wird euer Account (wie unten beschrieben) wieder reaktiviert.

 

Snapchat Account reaktivieren

Innerhalb der 30 Tage, in dem dein Snapchat Account deaktiviert ist, kann man den Snapchat Account reaktivieren. Das ist eigentlich ganz einfach. Lade die Snapchat App herunter und melde dich mit deinen Benutzernamen und Passwort in der App an.

In der 30 Tage Frist ist es allerdings nicht möglich, dich mit deiner E-Mail Adresse anzumelden, es funktioniert lediglich der Benutzername.

 

Ich hoffen wir konnten euch das Thema “Snapchat Account löschen” gut erklären. 🙂

Johannes Huber
 

In seiner Freizeit macht Johannes nichts lieber, als für ITnator Beiträge zu schreiben. Input bekommt er hierfür von Problemen in der IT Administration von Servern, Clients und vielen weiteren IT Komponenten.

sidebar
>