VMware to Hyper-V konvertieren - www.itnator.net

VMware to Hyper-V konvertieren

Um ein neues Betriebssystem zu testen, wollte ich in meiner vCenter / VMware Workstation 9 eine neue VM erstellen.
Nur leider wird das neue OS nicht mehr von der Version 9 unterstützt.
Da habe ich gleich in diesem Zug Hyper-V auf meinem Windows 10 Client installiert.

Alles super – alles wunderbar 🙂

Problem:

Nun wollte ich aber eine „alte“ Virtuelle Maschine in meiner VMware Workstation starten, bekomme allerdings folgende Fehlermeldung:

VMware Workstation and Hyper-V are not compatible. Remove the Hyper-V role from the system before running VMware Workstation.

Lösung:

Nun gibt es 2 Möglichkeiten:

  • Hyper-V deinstallieren
  • Workstation VM konvertieren in Hyper-V

Ich habe mich dazu entschieden, meine „alte“ VM in das Hyper-V Format zu konvertieren.
Das funktioniert folgendermaßen:

Microsoft Virtual Machine Converter 3.0 herunterladen
https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=42497

Microsoft Virtual Machine Converter 3.0 installieren

Microsoft Virtual Machine Converter 3.0 starten

Virtual machine conversion -> Next

Migrate to Hyper-V -> Next

Address: %yourhost% -> Next

Disk: %yourpath% -> Next

Source: %yoursorce% -> Next

VM auswählen -> Next

Finish -> close

 

Das sollte es gewesen sein 🙂

Johannes Huber
 

In seiner Freizeit macht Johannes nichts lieber, als für ITnator Beiträge zu schreiben. Input bekommt er hierfür von Problemen in der IT Administration von Servern, Clients und vielen weiteren IT Komponenten.

Hat dir der Beitrag VMware to Hyper-V konvertieren weitergeholfen? 0 comments
sidebar