BGInfo Parameter - Übersicht - Liste - www.itnator.net

BGInfo Parameter – Übersicht – Liste

BGInfo wird verwendet, um Systeminformationen auf dem Desktop Hintergrund anzuzeigen. Dieses kleine aber hilfreiche Werkzeug ist in den Microsoft Sysinternals enthalten. Beim Aufrufen können aber mehrere BGInfo Parameter mitgegeben werden. Vor allem in größeren Umgebungen wird dies benutzt, um nicht die Übersicht zu verlieren. Man sieht sofort, auf welchem Computer man sich gerade befindet, und welche Eigenschaften dieser hat.

bginfo parameter

 

BGInfo Parameter

Beim Aufruf der BGInfo.exe sind folgende Parameter möglich:

BGInfo ParameterBeschreibung
<path>Gibt den Pfad und Namen zu einer Konfigurationsdatei an. Änderungen an der Datei werden sofort mit Klick auf „OK“ oder „Apply“ übernommen / gespeichert. Wenn dieser Parameter nicht angegeben wird, benutzt BGInfo die Standard-Einstellungen, die in der Registry unter „CurrentUser“ gespeichert sind. („HKEY_CURRENT_USER\Software\Winternals\BGInfo„)
/timerGibt den Countdown Timer in Sekunden an. Wenn der Timer 0 ist, wird die Anzeige aktualisiert, ohne dass der Konfigurationsdialog angezeigt wird. 300 Sekunden oder mehr deaktivieren den Timer.
/popupBGInfo zeigt nur ein PopUp Fenster mit den aktuellen Informationen, ohne den Hintergrund zu ändern. Diese werden genau so wie auf dem Hintergrund dargestellt.
/silentFehlermeldungen unterdrücken – silent
/taskbarEs wird ein Icon in der Taskbar angezeigt, ohne den Desktop Hintergrund zu ändern. Beim Klick auf das Icon werden die aktuellen Informationen angezeigt.
/allDer Hintergrund von Allen – auch von angemeldeten Benutzern wird sofort geändert. Dies ist vor allem in Terminal Server Umgebungen interessant und hilfreich.
/logAnstatt Warnungen anzeigen zu lassen, wird ein log File geschrieben. Das ist für Fehlerbehebungen sehr hilfreich.
/rtfBGInfo schreibt die konfigurierten Informationen in eine RTF Datei. Farben und Formatierungen werden beibehalten in der Datei.

 

BGInfo Parameter Beispiele

Konfigurationsdatei für ALLE, SOFORT ausführen und Fehler unterdrücken:

 

Konfigurationsdatei für angemeldeten Benutzer SOFORT, ohne Lizenzwarung und mit Fehlerunterdrückung starten:

 

 

In einem früheren Beitrag wird erklärt, wie sich BGInfo per Gruppenrichtlinie / GPO verteilen lässt. Dort werden ebenfalls BGInfo Parameter verwendet:

BGInfo mit Gruppenrichtlinie / GPO

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: