Computerinformationen auslesen für Unternehmen - www.itnator.net

Computerinformationen auslesen für Unternehmen

In Unternehmen gibt es oft einen IT Helpdesk oder IT Support. Wenn diese nun einen Mitarbeiter zwecks eines Tickets zurück rufen, weiß er oft die Daten des Computers nicht. Mit diesem selbst geschriebenen kleinen Tool, werden alle nötigen Computerinformationen aufgelistet, bzw. Computerinformationen ausgelesen.

kalhh / Pixabay

 

Computerinformationen anzeigen

Die Fragen nach der IP Adresse, des Computernamen oder anderer Dinge, ist für den IT Helpdesk ganz normal. Nur die „normalen“ Benutzer sind dann oft schon überfordert. Ich habe eine kleine EXE geschrieben, die dem Standardbenutzer die wichtigsten Informationen über den Computer ausgibt. Mit einem Doppelklick auf die Computerinfo.exe werden folgende Daten angezeigt:

  • Computername (Hostname)
  • IP Adresse
  • Domäne
  • Benutzername
  • Benutzer Alias
  • Betriebssystem
  • Status Domäne (DC erreichbar?)
  • Status Internet (Direkter Weg ins Internet?)

Natürlich kann man per Softwareverteilung die .exe Datei in „C:\Windows“ kopieren lassen und dem Benutzer nur einen Shortcut / Verknüpfung auf den Desktop legen.

ComputerInfo.zip herunterladen

Johannes Huber
 

In seiner Freizeit macht Johannes nichts lieber, als für ITnator Beiträge zu schreiben. Input bekommt er hierfür von Problemen in der IT Administration von Servern, Clients und vielen weiteren IT Komponenten.

Hat dir der Beitrag Computerinformationen auslesen für Unternehmen weitergeholfen? 0 comments