Nachtmodus aktivieren deaktivieren - Windows 10 - www.itnator.net

Nachtmodus aktivieren deaktivieren – Windows 10

Seit der Windows 10 Version 1703 hat Microsoft den Nachtmodus eingeführt. Hier können die Benutzer den Nachtmodus aktivieren oder deaktivieren. Dieser verringert die Farbtemperatur des Bildschirms und ist deswegen in den Nachtstunden zu empfehlen. Die Augen werden nicht zu sehr belastet, und die Nutzung des Computers ist angenehmer. Auf Wunsch kann dieser sogar bei Sonnenuntergang und Sonnenaufgang automatisch aktiviert oder deaktiviert werden.

Wild0ne / Pixabay

 

Nachtmodus aktivieren / Nachtmodus deaktivieren

Den Nachtmodus aktivieren / deaktivieren unter Windows 10 ist relativ einfach. Hierzu klickt man in der Taskleiste rechts unten das Info-Center an. Dort erscheint unter anderem der Modus, der sich mit einem Klick an- und ausschalten lässt.

Nachtmodus aktivieren deaktivieren Windows 10

 

Nachtmodus konfigurieren – Einstellungen

Um nun diesen Modus zu konfigurieren müssen wir in die Windows Einstellungen wechseln. Dort wechseln wir zu dem Punkt „System“ -> „Anzeige„. Auf dem Link „Einstellungen für Nachtmodus“  gelangen wir zur Konfigurationsseite.

Nachtmodus Windows 10 Einstellungen

 

Nachtmodus planen – Einstellungen

Der erste Punkt wäre den Modus von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang aktivieren zu lassen.

Sonnenuntergang - Sonnenaufgang ausgegraut

Wenn diese Option ausgegraut ist, so sind die Standortdienste nicht aktiviert. Dann kann Windows nicht herausfinden, in welcher Zeitzone du dich befindest. Somit können natürlich die Sonnenstunden nicht ermittelt werden. Zum Aktivieren dieser Optionen muss zu „Einstellungen -> Datenschutz -> Position“ navigiert werden und der Schalter „Positionsdienst“ auf „An“ gestellt werden.

Außerdem ist es möglich selbst die gewünschten Stunden zu definieren.

 

Nachtmodus Windows 10 planen

Nun sollte das gerne gesehene Feature bei Windows 10 einsatzbereit sein. 🙂
Allerdings gibt es bei Ausnahmen noch ein Problem, dass sich das Feature erst gar nicht aktivieren lässt:

Modus lässt sich nicht aktivieren - ausgegraut

Wenn sich der Modus nicht aktivieren lässt, da er grau hinterlegt ist, so liegt das meist an einem Fehler in der Windows Registry. Zur Behebung des Problems öffnen wir die Registry („regedit„) und navigieren zu folgendem Pfad:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\CloudStore\Store\Cache\DefaultAccount

Dort löschen wir folgende Schlüssel und starten den Computer neu:

  • $$windows.data.bluelightreduction.bluelightreductionstate
  • $$windows.data.bluelightreduction.settings

 

Nachtmodus Windows 10 – Video

Zur besseren Verständlichkeit haben wir ein Video für euch:

Johannes Huber
 

In seiner Freizeit macht Johannes nichts lieber, als für ITnator Beiträge zu schreiben. Input bekommt er hierfür von Problemen in der IT Administration von Servern, Clients und vielen weiteren IT Komponenten.

Hat dir der Beitrag Nachtmodus aktivieren deaktivieren – Windows 10 weitergeholfen? 0 comments
sidebar